Lehm-Terrazzo

Terrazzo_Detail_16_9_1a

Lehm-Terrazzo ist neben der Spachtelmethode eine weitere Möglichkeit, Lehm im Bodenbereich zu verwenden. Diese Variante greift die traditionelle italienische Boden-Schleiftechnik auf. Lehm-Terrazzo ist mit hellgrauer und beiger Körnung sowie einer projektbezogenen Matrix in erdroten, erdgelben, erdgrünen und erdgrauen Tönen lieferbar. Lehm-Terrazzo ist ein besonderer Design-Werkstoff, auch seine Verarbeitung ist anspruchsvoll. Die resultierende Oberfläche ist einzigartig in ihrer Optik und Haptik.

Der Einbau erfolgt in zwei Schichten von 60 mm und 20 mm. Durch den pressdruckfreien Einbau der Masse können Leitungen von Fußbodenheizungen problemlos umhüllt werden. Durch die abschliessende Ölung mit einem natürlichen Fussbodenöl wird eine äusserst harte und abriebfeste Oberfläche erzielt.

Ein Big-Bag ergibt ca. 0,60 m3 fertigen Terrazzo-Estrich. Die Ausführung von Lehm-Terrazzo setzt ein hohes Maß an Wissen und Können voraus. Die Verarbeitung darf deshalb nur durch unsere eigenen bzw. unter unserer Begleitung ihrer erfahrenen Handwerker erfolgen. 

Werbeanzeigen