gesund

Presentation ZOE-07

Hoher Wärmekomfort im Winter und im Sommer
Die Konstruktion zeichnet sich durch eine sehr gute Wärmedämmung (Passivhaus-Standard Minergie P-ECO) und eine hohe Wärmespeicherfähigkeit aus
. Die Wandoberflächen fühlen sich dadurch angenehm warm an. Durch Temperaturunterschiede im Raum hervorgerufene Zuglufterscheinungen treten nicht mehr auf. >zahlen

Gesundes und angenehmes Raumklima
Lehm ist
 in der Lage, die Temperatur und die Feuchtigkeit auszugleichen wie kein anderes Material. Die relative Luftfeuchtigkeit bewegt sich konstant im gesundheitlich optimalen Bereich zwischen vierzig und sechzig Prozent. Unangenehm trockene oder zu feuchte Raumluft wird vermieden ohne aufwändige Gebäudetechnik. 

Beste Raumluftqualität
Lehm bindet Gerüche und schirmt elektromagnetische Strahlung ab. Kein anderes Material reinigt die Raumluft so effektiv. Herkömmliche Innenräume sind dagegen oft höher mit Schadstoffen belastet als die Aussenluft.

Ausgezeichneter Schallschutz
Die Vereinigung von weichen (Stroh, Putzträger) und schweren (Lehm) Materialschichten im Konstruktionsaufbau hält den Aussenlärm optimal ab und lässt auch nichts nach aussen dringen. > zahlen

< intelligent / schön >